ENTERTAINMENT
06/10/2015 08:47 CEST | Aktualisiert 06/10/2016 07:12 CEST

Jim Carreys Freundin hatte einen Anderen

Richard Shotwell/Invision/AP
Jim Carrey in L.A.

Cathriona White, die mit dem Schauspieler Jim Carrey eine On/Off-Beziehung führte, war zum Zeitpunkt ihres mutmaßlichen Selbstmords mit einem anderen Mann verheiratet. Das berichtet der "Hollywood Reporter". Unter Berufung auf das Büro des Leichenbeschauers heißt es, der Körper von White soll ihrem Ehemann übergeben und offenbar in ihre Heimat Irland überführt werden.

"Wir haben einen Ehemann als nächsten Angehörigen", wird eine Quelle zitiert. Mehr Informationen sollen nicht veröffentlicht werden, sie sei aber definitiv verheiratet gewesen. Auch aus dem Umfeld von Carrey zitiert der "Hollywood Reporter" einen Insider, der bestätigt, dass White verheiratet war, aber von ihrem Ehemann getrennt lebte und die Scheidung wollte.

Ansonsten hätte sich Carrey mit ihr auch nicht in der Öffentlichkeit gezeigt, heißt es weiter. Details über ihren Ehemann und die Dauer der Ehe gebe es nicht. White war am 28. September leblos in ihrer Wohnung in Los Angeles aufgefunden worden. Als Todesursache gehen die Behörden bislang von einer Überdosis aus.

Mehr über Jim Carrey und die Trauer um seine Freundin sehen Sie auf Clipfish

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111