WIRTSCHAFT
05/10/2015 16:27 CEST | Aktualisiert 05/10/2015 16:41 CEST

VW-Skandal: Acht Millionen Fahrzeuge in der EU betroffen

dpa

EU-weit sind acht Millionen Dieselfahrzeuge von den Abgasmanipulationen in der Volkswagengruppe betroffen. Das berichtet das "Handelsblatt" und beruft sich auf Aussagen eines VW-Sprechers. Alle Bundestagsabgeordneten mit VW-Standorten in ihren Wahlkreisen seien entsprechend informiert worden.

In dem Schreiben entschuldige sich VW bei den Abgeordneten für das "Fehlverhalten einiger weniger Personen" im Konzern und verspreche, dass der Aufsichtsrat mit Unterstützung deutscher und amerikanischer Juristen "die lückenlose Aufklärung der Vorgänge überwachen" werde, schreibt das Blatt.

Mehr in Kürze.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite