ENTERTAINMENT
05/10/2015 12:54 CEST | Aktualisiert 05/10/2016 07:12 CEST

Verlierer des Tages

Joel Ryan/Invision/AP

Da hat wohl jemand zu tief ins Glas geschaut: Cameron Diaz ist beim Verlassen eines Clubs in Hollywood wortwörtlich abgestürzt. Paparazzi-Bilder zeigen, wie die 43-Jährige auf dem Weg zum Auto umknickt und das Gleichgewicht verliert. Zum Glück hatte die Schauspielerin Ehemann Benji Madden (36"Cardiology") an ihrer Seite, der sie zumindest ein wenig auffangen konnte.

Ob es nun am Alkohol oder am regennassen Asphalt lag, glamourös war dieser Auftritt auf keinen Fall. Eines hat Diaz mit der peinlichen Aktion allerdings geschafft: Die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft werden sich in nächster Zeit wohl in Grenzen halten.