POLITIK
05/10/2015 05:58 CEST | Aktualisiert 05/10/2015 08:25 CEST

Türkische Luftwaffe fängt russischen Kampfjet an syrischer Grenze ab

Getty
Ein Kampfjet

Türkische Flugzeuge haben an der Grenze zu Syrien einen russischen Kampfjet abgefangen. Die russische Militärmaschine habe den türkischen Luftraum verletzt und sei von zwei türkischen Kampfflugzeugen abgedrängt worden, teilte das türkische Außenministerium mit. Der russische Botschafter in der Türkei sei einbestellt worden.

Die Türkei warnte Russland vor weiteren Verletzungen des türkischen Luftraumes. Russland fliegt seit dem vergangenen Mittwoch Luftangriffe auf Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und anderer Rebellen in Syrien.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite