ENTERTAINMENT
02/10/2015 10:00 CEST | Aktualisiert 02/10/2016 07:12 CEST

Claudia Effenbergs Sohn von Motorrad angefahren

ddp images
Claudia Effenbergs Sohn landete nach einem Unfall mit einem Motorradfahrer im Krankenhaus.

Durch Rücksichtlosigkeit verursachte Unfälle im Straßenverkehr sind keine Seltenheit. Nun hat es den Sohn von Claudia Effenberg (50) erwischt. Der 14-Jährige wurde auf dem Fahrradweg von einem Motorradfahrer angefahren. Die Folge: Ein Knochenbruch und ein Rettungswagen-Einsatz. Zu allem Überfluss beging der Verursacher Effenberg zufolge auch noch Fahrerflucht.

Auf Facebook veröffentlichte sie ein Foto vom Ort des Geschehens und schrieb dazu: "Mein Sohn wurde ins Krankenhaus gefahren und hat einen Bruch weil so ein netter Herr auf einem Motorrad den Fahrradweg überquerte! Und noch Fahrerflucht!

Der 14-Jährige Sprössling stammt aus Effenbergs früherer Ehe mit Ex-Fußballer Thomas Strunz (47). Die beiden haben außerdem eine 16-jährige Tochter. Heute ist die Designerin mit Stefan Effenberg (47) verheiratet.