02/10/2015 09:55 CEST | Aktualisiert 30/09/2016 07:12 CEST

Darum sollte jeder Mann ein bisschen James Bond sein

James Bond 007 NEW SPECTRE TRAILER

Kleine Schwächen aber dafür kein Brusthaar - ein ziemlich attraktiver Kerl, dieser Bond. Wegen dieser sieben Eigenschaften fliegen ihm jetzt schon seit Jahrzehnten die Frauenherzen zu.

Was Frauen wirklich wollen: Bond ist cool. Bond ist stark. Aber seit ein paar Jahren offenbart 007 auch seine Schwächen: er schafft nur ein paar Klimmzüge und hat ein unbewältigtes Kindheitstrauma. Er muss zur Psychoanalyse - das hätte es früher nicht gegeben... Darauf hat die Frauenwelt gewartet. Das macht ihn zum erfolgreichsten Bond aller Zeiten:

Er hat Respekt

heineken_jamesbond

Er hatte immer großen Respekt vor seiner Vorgesetzten, M. Heute ist Moneypenny ihm eine ebenbürtige Partnerin im Außeneinsatz. Sein Land möchte er retten, doch auch den Feind unterschätzt er nicht. Der Mann von heute weiß, wofür er steht und wann er sich unterordnen muss. In den Siebzigern wurden Bond-Frauen noch gelegentlich geohrfeigt und bekamen einen Klaps auf den Po. Heute hat ein echter Mann das nicht mehr nötig. Denn seine stärkste Waffe ist seine Intelligenz.

Der Mann hat Geschmack

heineken_jamesbond

Das Auto, der Drink, die Frau - er weiß, was er will. Aber er braucht es nicht unbedingt. Mit dieser Einstellung kann er überall hingehen. Ob ins Kino oder ins Casino. Heutzutage ist ER gesellschaftsfähig. Ein guter Mann kann tanzen, er kann spielen, er kann rezitieren und er kennt sich mit Autos aus. Dabei ist er nie um einen Spruch verlegen. Als wäre er eine Wundermaschine. Und wenn nicht, ...

Er hat Schwächen

heineken_jamesbond

... Dann sagt er es einfach. Seit James Bond seine Schwächen zeigt, ist er noch unbesiegbarer geworden. Sie sind zu seiner größten Stärke geworden. Er weint, er versagt, er wird gedemütigt. Er hat O-Beine und zu wenig Haare, er blutet, er wird gefeuert, er scheint zu alt für seinen Job zu sein. Und all das ist kein Problem. Weil er es mit Würde trägt. Schwächen sind die neuen Statussymbole, die man(n) auch zeigt.

Der Mann hat Stil

heineken_jamesbond

Das wird wohl immer bleiben: Ein Mann im Smoking kann alles haben. Aber selbst wenn er gestrandet ist oder eine Auszeit nimmt, wahrt er die nötige Haltung. Ausgewaschene Chino-Hose und Shirt, nicht mehr ganz die körperliche Topform, alles geht, solange er weiß, was er tut. Denn der nächste Auftrag kommt bestimmt: Den Müll runter bringen oder die Welt retten. Und wenn eines davon mal nicht so gut klappt, bleibt ihm immer noch sein Humor. Über sich selbst lachen und weitermachen? Unwiderstehlich!

Der Mann ist ein Mann

heineken_jamesbond

Ein legendärer Brustumfang, Muskeln überall und eine Narbe an der Schulter - die Bond sich selbst aufschneidet. Er wirkt wie ein Wikinger: unzerstörbar, willensstark, mutig. Aber er ist nicht unnahbar.

Denn da sind diese. Augen wie gefrorenes Wasser, darunter aber ist Leben. Diese Augen sagen alles. Sein Blick signalisiert, dass er ein Beschützer ist. Nämlich einer, der auch mal selbst beschützt werden will. Männer mit Bewusstsein für ihr Alleinstellungsmerkmal sind unendlich anziehend.

Er setzt Prioritäten

Bond ist ein Waisenkind aus der schottischen Prärie. Und er hat es zum besten Geheimagenten der Welt geschafft. Dort wäre er nicht ohne seinen starken Willen. Er geht voran, wenn andere sich scheuen - schaut dann aber auch hinter sich. Denn Alleingänger braucht keiner. Ein echter Mann zeichnet sich durch seine Team-Fähigkeit aus.

Er ist vor allem er selbst

heineken_jamesbond

Bonds Ego definiert sich nicht über das Auto, die Frau oder den Drink. Er widerlegt das Klischee und genießt nicht mehr nur den weltberühmten Vodka Martini (übrigens völlig egal, ob geschüttelt oder gerührt), sondern auch mal ein Heineken Bier. Er ist bereit, all diese Statussymbole zu opfern, um seine Ziele zu erreichen. Gefühle sind für ihn wichtig, um sich und andere Menschen zu verstehen. Ein perfekter Mann ist selbstbewusst und zielsicher, verlässlich und witzig. Die Welt braucht keine Superhelden mehr, die es lieben, Blut zu vergießen. Die Welt braucht mehr Männer wie Bond.

Um die Vorfreude auf die Premiere in diesem Herbst weiter zu erhöhen, ermöglicht Heineken den Agenten-Fans schon jetzt exklusive Einblicke in die James Bond-Welt mit Film-Szenen der Drehlocations von "Spectre" mit Daniel Craig in der Hauptrolle. Die "Spectre" Special Edition Packs und Flaschen sind mit Scan Codes versehen, die diese Videos freischalten.

>>MEHR ERFAHREN<<