ENTERTAINMENT
25/09/2015 09:16 CEST | Aktualisiert 25/09/2016 07:12 CEST

Sam Smith: Offizieller Bond-Song veröffentlicht

Robb D. Cohen/Invision/AP
Sam Smith hat den neuen "James Bond"-Song veröffentlicht

In voller Länge: Das Geheimnis ist gelüftet, Sam Smith (23, "Stay With Me") hat seinen "James Bond"-Song offiziell vorgestellt. Auf "BBC Radio 1" ist das Lied zum neuen 007-Streifen "Spectre" in voller Länge zu hören. Im zugehörigen Interview bestätigt Smith, dass "Writing's On The Wall" in nur zwanzig Minuten entstanden ist. Schon vor einigen Tagen hatte er ein kurzes Preview gepostet. Allein der Anfang mit dramatisch anschwellender Orgelmusik versprach viel.

"Klassischer Bond-Song"

Die Nummer sei "ein klassischer Bond-Song", von dem er hofft, dass ihn jeder mögen wird, sagt Smith selbst. Dennoch glaubt er nicht, dass es das Stück an die Chart-Spitze schafft. "Ich glaube nicht, dass es ein Nummer-eins-freundlicher Song ist", denkt er. Das sei jedoch auch nicht sein Ziel. Er hoffe einfach, dass sein Song mit all jenen "unglaublichen" Bond-Themes, die bereits bei Wikipedia aufgelistet sind, mithalten kann. Auch an einen Oscar, so wie ihn Adele für "Skyfall" erhielt, will er nicht denken. Er würde nur gerne auf die Verleihung gehen, um Meryl Streep zu treffen.

Sehen Sie auf MyVideo den Trailer zum neuen "James Bond"-Film "Spectre"

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Neuer “James Bond”-Trailer aufgetaucht: So spannend wird “SPECTRE”

Hier geht es zurück zur Startseite