WIRTSCHAFT
24/09/2015 08:04 CEST | Aktualisiert 24/09/2015 08:27 CEST

Auch europäische VW-Modelle von Manipulationen betroffen

VW
Getty
VW

Neue Entwicklungen im Abgas-Skandal: Auch in europäischen Modellen wurde manipulierte Software eingesetzt, wie Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am Donnerstag in Berlin mitteilte. Mit Software, die einen Labortest erkennt, werden die Werte des Abgasausstoßes eines Autos nach unten manipuliert.

Volkswagen steht derzeit in der Kritik, weil das Unternehmen die Software in US-Dieselmodellen manipuliert hat, um in Labortests bessere Abgaswerte zu erreichen. Vorstandsvorsitzender Martin Winterkorn trat infolge des Skandals zurück.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite