ENTERTAINMENT
24/09/2015 05:13 CEST | Aktualisiert 24/09/2016 07:12 CEST

Menderes Bagci zieht ins Dschungelcamp

ddp images
Menderes Bagci will sich nun durch den Dschungel kämpfen

Nach der Sommer-Dschungelcamp-Siegerin Brigitte Nielsen (52) steht nun offenbar der zweite Kandidat für die nächste Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" fest: "DSDS"-Running-Gag Menderes Bagci (30, "Queen Of My Heart") wird es sich im Januar 2016 im Camp gemütlich machen, berichtet zumindest die "Bild"-Zeitung.

Bagci ist als der hartnäckigste "Deutschland sucht den Superstar"-Vorsänger aller Zeiten in die TV-Geschichte eingegangen. Der gelernte Tankwart nahm an jeder der bisherigen zwölf Staffeln teil, bereits in der ersten bescheinigte ihm die Jury, dass seine Stimme nicht für professionelles Singen geeignet sei. Bagci ließ nicht locker und schaffte es später auch manchmal in den Recall. Gelegentlich ließ Dieter Bohlen (61) ihn auch außer Konkurrenz auftreten. Immerhin ist Bagci inzwischen bekannter als die meisten "DSDS"-Sieger...

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video:Angelina Heger: Dschungelcamp: Angelina Heger

Hier geht es zurück zur Startseite