ENTERTAINMENT
24/09/2015 01:03 CEST | Aktualisiert 24/09/2015 04:27 CEST

Dieser Mann macht Bilder von Pfützen. Seine Aufnahmen sind faszinierend

Screenshot Instagram/ guigurui
Pfützen vor dem königlichen Palast in Madrid

Viele Menschen mögen keinen Regen. Aber die Pfützen, die zurückbleiben, können etwas Magisches haben. Diese Magie hat ein spanischer Fotograf erkannt und faszinierende Bilder gemacht.

Der spanische Künstler Guido Gutiérrez Ruiz macht seine Bilder aus einer ungewöhnlichen Perspektive: Er fotografiert Landschaften, Straßen, Gebäude und Sehenswürdigkeiten und lässt sie mit Hilfe der Reflexion von Pfützen als Spiegelbild erscheinen.

Er braucht nur ein Smartphone und etwas Talent

Alles, was er dabei zum fotografieren benutzt, ist die Kamera seines Smartphones. Er möchte den Menschen damit zeigen, dass man keine professionelle Kamera braucht, um wundervolle Fotos zu machen. Es ist lediglich etwas Talent nötig, um die Bilder genau an der richtigen Stelle spiegeln und sie als Parallelwelt erscheinen zu lassen. Selbst ein Handyfoto könne auf diese Weise eine schöne Geschichte erzählen.

Ruiz, der unter dem Künstlernamen Guigurui arbeitet, bereiste viele Länder und Städte. Seine "Parallelwelten" veröffentlicht er auf seiner Instagram-Seite, wo er mittlerweile mehr als 14.000 Follower hat.

Hier könnt ihr einige seiner beeindruckendsten Bilder sehen:

• Vision •

Ein von Guido Gutiérrez Ruiz (@guigurui) gepostetes Foto am

Diese Spiegelung zeigt den Palcio de Cibeles in Madrid.

• Into The Wild • #puddlegram #Toronto

Ein von Guido Gutiérrez Ruiz (@guigurui) gepostetes Foto am

Pfützen in den Straßen Torontos.

Peace cold and rain! • ¡Hasta luego frio y lluvia!

Ein von Guido Gutiérrez Ruiz (@guigurui) gepostetes Foto am

The museum • El museo

Ein von Guido Gutiérrez Ruiz (@guigurui) gepostetes Foto am

Ruiz schriebt nicht zu allen Bildern, wo er sie aufgenommen hat.

Puddle • Charco

Ein von Guido Gutiérrez Ruiz (@guigurui) gepostetes Foto am

Diese Aufnahme entstand in Spanien.

☔✈ Let's go! • ¡Vamonos!

Ein von Guido Gutiérrez Ruiz (@guigurui) gepostetes Foto am

The Hidden Half • La Mitad Escondida

Ein von Guido Gutiérrez Ruiz (@guigurui) gepostetes Foto am

Die Tower Bridge in London.

The City • La Ciudad

Ein von Guido Gutiérrez Ruiz (@guigurui) gepostetes Foto am

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Zweitägiger Überlebenskampf: Russischer Pilot stürzt in der Arktis ab – dann nähern sich drei Eisbären

Hier geht es zurück zur Startseite