WIRTSCHAFT
22/09/2015 11:34 CEST | Aktualisiert 22/09/2015 11:46 CEST

"Wir waren unehrlich" - Entschuldigt sich der VW-Amerika-Chef für den Abgas-Skandal

Eigentlich wollte Michael Horn, Amerika-Chef von Volkswagen, am Montagabend den neuen VW Passat vorstellen. Jetzt muss er wegen des Abgas-Skandals, der das Unternehmen Milliarden kosten könnte, Rede und Antwort stehen. In seinem offiziellen Statement zeigt er Reue.

Huffington Post

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite