ENTERTAINMENT
21/09/2015 07:47 CEST | Aktualisiert 21/09/2016 07:12 CEST

Emmys 2015: Heidi Klums gewagtes Outfit

Heidi Klum bei der Emmy-Verleihung
Richard Shotwell/Invision/AP
Heidi Klum bei der Emmy-Verleihung

Bei der 67. Emmy-Verleihung ließen es die Damen modisch richtig krachen. Zwischen all den langen Roben, tiefen Ausschnitten und viel Glitzer zeigte sich besonders Modelmama Heidi Klum von ihrer sexy Seite und bot den Kameras viel nackte Haut.

Heidi Klum ("Germany's next Topmodel") muss sich auch mit 42 Jahren nicht verstecken - das bewies das deutsche Model einmal mehr bei der Emmy-Verleihung in Los Angeles. Sie erschien in einem bodenlangen, transparenten, kanariengelben Kleid von Versace.

So durchgestylt zeigte sich das Model

Einen Teil der Netz-Robe bedeckte eine Stickerei in Blätter-Form, die das Nötigste verhüllte. Zudem bestach das Kleid durch seine asymmetrische Form: auf der einen Seite ärmellos, bedeckte auf der rechten Seite ein weiter Ärmel mit Fransen den Arm des Models. Dazu kombinierte Klum gelbe Riemchen-Heels. Ihre blonde Mähne hatte die 42-Jährige in der Mitte gescheitelt und streng nach hinten gebunden.

Mehr über die steile Karriere von Heidi Klum sehen Sie auf MyVideo

Exklusive Fotos für die Instagram-Follower

Wie sie für die Veranstaltung zurechtgemacht wurde, hatte das Model zuvor bereits auf Instagram gezeigt. Dort postete sie ein Bild, auf dem sie mit ihrem Stylisten-Team zu sehen ist. Gleich drei Experten stehen um das Klum herum, um sie für ihren großen Auftritt ins beste Licht zu setzen. Auch die imposanten Ringe von Lorraine Schwartz, die sie passend zu ihrem Versace-Kleid trug, würdigte sie mit einem eigenen Bild.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video:Evakuierung nach Bombendrohung: Hier flüchtet Heidi Klum mit ihrer Tochter aus der Arena

Heidi Klum durch die Jahre

Hier geht es zurück zur Startseite