LIFESTYLE
21/09/2015 11:26 CEST

Mit dieser Botschaft an ihre geschiedenen Eltern erobert ein Mädchen die Herzen der Menschen

Ein 6-jähriges Mädchen wandte sich mit einer rührenden Bitte an ihre geschiedenen Eltern - und erobert damit momentan die Herzen der Menschen auf der ganzen Welt.

Cherish Sherry aus Surrey in Canada postete in der vergangenen Woche ein Video ihrer 6-jährigen Tochter Tiana bei Facebook, denn diese hatte eine ergreifende Botschaft an ihre geschiedenen Eltern: Sie möchte, dass diese befreundet bleiben.

Ratschläge an die Eltern

Nachdem Tiana einen Streit zwischen ihren Eltern mitbekommen hatte, wandte sie sich an ihre Mutter und gab ihr wertvolle Ratschläge, wie diese am besten mit ihren Ex-Mann auskommen könnte.

Tiana fragt ihre Mutter zu Beginn des Videos: “Mama, bist du dazu bereit mit ihm befreundet zu sein?”

Cherish Sherry antwortet “Ja”, woraufhin Tiana ihre liebevollen Ratschläge äußert:

Must watch!! After came back from badminton I Open the garage door try to drive my car in and heard Tiana voice yelling...

Posted by Cherish Sherry on Mittwoch, 16. September 2015


“Versucht nicht die besten Freunde zu sein, fangt langsam an und versucht euer Bestes."

"Ich möchte nicht, dass ihr wieder gemein zueinander seid. Ich versuche auch, nicht gemein zu sein. ich möchte nur, dass alle Freunde werden."

"Ich denke, wenn ich nett sein kann, dann können das alle anderen auch. Ich versuche von Herzen mein Bestes zu geben. Ich möchte, dass alle Freunde sind und dass jeder lacht."

"Besonders für Papa und für dich glaube ich, dass ihr es schaffen könnt und eure Gemeinheiten aufhören."

"Ich möchte, dass sich alle beruhigen. Mehr nicht. Ich möchte, dass jeder so gut ist, wie es geht. Mehr nicht.”

Am Ende des fast 3-minütigen Vortrags bedankt sich Tianas Mutter und das Mädchen gibt ihr einen Kuss.

Cherish Sherry sagt, dass Tianas Ratschläge sie zu Tränen gerührt haben.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

5-Jähriger stellt Fragenkatalog: "Mama, wie kommt das Baby da rein?"

Kindernotizen

Hier geht es zurück zur Startseite