ENTERTAINMENT
18/09/2015 09:37 CEST | Aktualisiert 18/09/2015 10:44 CEST

Befreiter Zirkustiger spürt zum ersten Mal in seinem Leben Gras

Instagram/ Blackjaguarwhitetiger
Tianxia liebt die Wiese

Die "Black Jaguar - White Tiger Foundation" aus Mexiko hat es sich zur Aufgabe gemacht, "Großkatzen aus schlechten Verhältnissen" zu retten. Das schreiben sie auf ihrer Homepage. Um Aufmerksamkeit für ihre Organisation zu zu schaffen, posten sie regelmäßig süße Bilder und Video sin den sozialen Netzwerken.

Jetzt haben sie ein Video von Tiger "Tianxia" auf Instagram gepostet: Es zeigt Tanxias erste Minuten nach der Rettung aus einem Zirkus. Der Tiger hatte zuvor noch nie Gras gespürt. Das sieht man dem Raubtier auch an: So zärtlich und verschmust kennt man die Tiere eigentlich nicht.


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Bewegender Moment: Ex-Zirkus-Löwe berührt zum ersten Mal Gras

Kampagnen, die aufrütteln

Hier geht es zurück zur Startseite