ENTERTAINMENT
17/09/2015 03:50 CEST | Aktualisiert 17/09/2016 07:12 CEST

Mit iOS 9 mehr Vielfalt bei Apps

Splitscreen-Funktion dank iOS 9
Apple
Splitscreen-Funktion dank iOS 9

Seit heute Abend können Apple-User ihre mobilen Geräte auf das Betriebssystem iOS 9 aktualisieren. Das Update soll die Suchfunktion und die virtuelle Assistentin Siri verbessern. Integrierte Apps sollen laut Apple noch leistungsfähiger werden, einige wurden zudem neu gestaltet. Für das iPad kommen Multitasking-Funktionen wie Slide Over, Split View und Bild-in-Bild dazu.

iOS 9 ist für folgende Geräte verfügbar: iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 4s, iPad Air 2, iPad Air, iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini 3, iPad mini 2, iPad mini und iPod touch der fünften und sechsten Generation. Das Update benötigt 1,3 GB freien Speicherplatz.

Mehr über das iPhone 6S und die anderen neuen Apple-Geräte erfahren Sie bei MyVideo

Noch etwas gedulden müssen sich dagegen die Apple-Watch-User: Der ebenfalls für den 16. September angekündigte Release von watchOS 2 musste verschoben werden, Grund sei ein Bug, wie ein Apple-Sprecher gegenüber "TechCrunch" erklärte. Einen neuen Termin gibt es noch nicht, das Update soll jedoch "in Kürze" erfolgen.