POLITIK
16/09/2015 13:58 CEST | Aktualisiert 16/09/2015 14:05 CEST

Ungarn will Grenze zu Serbien für 30 Tage schließen

dpa

Ungarn hat angekündigt, die Grenze zu Serbien für die nächsten 30 Tage zu schließen. Das berichtet die Nachrichtenagentur "Reuters" unter Berufung auf das Außenministerium in Serbien. Vor einigen Stunden feuerten ungarische Grenzschützer Tränengas auf Flüchtlinge, die an der Grenze warteten. Serbien verurteilte die Aktion.

Unser News-Blog hält euch unter diesem Link über alle aktuellen Entwicklungen in der Flüchtlingskrise auf dem Laufenden.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite