GOOD
16/09/2015 12:37 CEST | Aktualisiert 16/09/2015 12:38 CEST

Unterstützung für Flüchtlinge: Bäckerei stellt kostenlos Brötchen für Benefiz-Veranstaltungen bereit

Facebook / Backhaus Grobe
Die Bäckerei zeigt, wie man im Kleinen helfen kann

Immer mehr deutsche Unternehmen setzen sich jetzt auch ganz praktisch für Flüchtlinge ein. Eine Bäckerei in Dortmund will Benefiz-Veranstaltungen für Flüchtlingsprojekte unterstützen. Und zwar mit dem, was sie am besten kann: Brötchen.

Das Backhaus Grobe verspricht auf einem Aushang, kostenlos Backwaren zur Verfügung zu stellen. Ein Foto davon postete ein Facebook-User.

Chapeau Das Backhaus Grobe GmbH & Co. KG bietet ab sofort in #Dortmund allen Helfern und Organisatoren von Flü...

Posted by Cihan Sügür on Mittwoch, 16. September 2015


Vor kurzem sprachen sich mehrere deutsche Top-Manager dafür aus, mehr geflüchtete Menschen zu beschäftigen. Die Bäckerei setzt zwar kleiner an, aber das ist ebenso wichtig.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

“Unser Land heißt alle Flüchtlinge herzlich willkommen”: Kai Whittaker dankt den Menschen, die ehrenamtlich Flüchtlingen helfen

Hier geht es zurück zur Startseite