NACHRICHTEN
16/09/2015 08:36 CEST | Aktualisiert 16/09/2015 08:39 CEST

"dmexco 2015": Günther Oettinger, BMW-Weltpremiere und YouTube-Stars sind die Highlights in Köln

EU-Kommissar Günther Oettinger eröffnet in diesem Jahr die "dmexco 2015" in Köln.
Adam Berry
EU-Kommissar Günther Oettinger eröffnet in diesem Jahr die "dmexco 2015" in Köln.

Gespannt richten sich derzeit die Augen von Wirtschaftsstrategen, Vermarktern, Start-Ups und Medienhäusern auf die „dmexco 2015“. Am 16. und 17. September gastiert die Kongressmesse für Wirtschaftstrends und Innovationen in Köln.

Vertreter von Instagram, Nestlé, AOL oder Master Card sprechen dort über zukunftsweisende Entwicklungen in der Digiconomy, der digitalen Ökonomie. Im Focus stehen innovative Wachstumsstrategien, Produktinnovationen und neuartige Vernetzungsmethoden für Geschäftsabschlüsse.

In ihrer Pressemitteilung kündigen die Veranstalter bereits einige Highlights an: EU-Kommissar Günther H. Oettinger wird gemeinsam mit Christian Muche (dmexco), Gerald Böse (Koelnmesse) und Matthias Wahl (BVDW) die "demexco 2015" eröffnen. Bereits am zweiten Tag präsentiert BMW mit einer Weltpremiere sein neues interaktives 7er-Modell und will daran die digitalen Möglichkeiten der Automobilindustrie zeigen.

Frauen der Digiconomy wird mit der Girl’s Lounge erstmals ein eigener Treffpunkt auf der Messe geboten. Einen eigenen Hallenteil bekommen auch die Jungunternehmer. Im Start-Up Village können sie neuartige Lösungen und Geschäftsmodelle austauschen.

Der große Erfolg des Start-Up Villages hat die Veranstalter in diesem Jahr dazu veranlasst, den jungen Unternehmern mehr Platz zu bieten. Das Messeende am Donnerstag gestalten die beiden YouTube-Stars Essie Button und Tessa Violet.

Da Innovation nicht nur besprochen, sondern auch gelebt werden, können die Besucher Bilder und Inhalte der "dmexco 2015" mittels Live-Poster-Technologien von Posterscope zeitnah auf öffentlichen Video-Screens in Köln verfolgen. Eine weitere Neuheit ist eine kostenlose App, die Besuchern und Teilnehmern die Planung und Orientierung auf der "dmexco" erleichtern soll.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Ein-Dollar-Brille: Ein deutsches Startup verbessert mit seiner Idee das Leben von 150 Millionen Menschen Siemens Stiftung

10 skurrile Dinge, die man in 3D drucken kann

Hier geht es zurück zur Startseite