ENTERTAINMENT
15/09/2015 08:40 CEST | Aktualisiert 15/09/2016 07:12 CEST

Tribute von Panem: "Mockingjay Teil 2" feiert im November Weltpremiere in Berlin

Das Finale von "Mockingjay Teil 2" naht: Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) ist bereit, zu kämpfen
Studiocanal GmbH / Murray Close
Das Finale von "Mockingjay Teil 2" naht: Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) ist bereit, zu kämpfen

Fans der "Tribute von Panem"-Reihe dürfen sich freuen. Die Weltpremiere des vierten und somit letzten Teils wird am 4. November in Berlin stattfinden. Das gab zunächst Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence am Montag auf ihrer Facebook-Seite bekannt, am Dienstag bestätigte der Verleiher Studiocanal die Entscheidung. Damit kehren Cast und Crew von "Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2" an den Ort zurück, an dem ein großer Teil des Films gedreht wurde. Ab 19. November sind die Protagonisten dann im Kino auf ihrer letzten Mission zu sehen.

Film basiert auf Roman

Das Finale der Reihe basiert wie schon "Mockingjay Teil 1" auf dem dritten Band ("Die Tribute von Panem - Flammender Zorn") der Romanvorlage von Suzanne Collins. Im letzten Teil macht sich Rebellenführerin Katniss Everdeen (Lawrence) gemeinsam mit ihren Verbündeten in Richtung Kapitol auf, um der Diktatur Snows endlich ein Ende zu setzen.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Jennifer Lawrences letzter Kampf: Erster Super-Trailer zeigt das epische Finale der großen „Tribute von Panem“-Saga

Photo galleryStars ohne Photoshop See Gallery

Hier geht es zurück zur Startseite