VIDEO
12/09/2015 06:21 CEST | Aktualisiert 13/09/2015 10:24 CEST

"Das finde ich oberflächlich": Diese Antwort in einer Mathe-Klausur ist einfach grandios

Ach, wer von uns erinnert sich nicht manchmal zurück an die Schulzeit: An die vielen unvergesslich schönen Momente, aber auch an jene, die man sich gerne gespart hätte - wie etwa die Mathe-Klausuren.

Mathematik kann grausam sein. Das musste auch eine Schülerin erkennen, deren Prüfungsausführungen gerade durchs Internet geistern. Leider hat sie von der Materie nicht den blassesten Schimmer, ihre Erklärung dafür ist jedoch - wie wir finden - ganz große Klasse.

Aber, seht selbst:

Auf die Fragen nach dem Umfang oder dem Flächeninhalt eines Rechtecks antwortete sie unter anderem:

"Das kann ich leider (auch) nicht. Aber es kommt im Leben nicht auf den Umfang eines Körpers an, sondern auf die inneren Werte. Leider wollen Mathematiker das nicht einsehen und reduzieren jeden Körper nur auf seinen Umfang und Flächeninhalt. Das finde ich oberflächlich."

Immer daran denen: Im Leben kommt es nicht auf die äußeren, sondern auf die inneren Wert an. Zumindest fast immer. Also überall, außer in der Mathematik...

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Weltraumrätsel: Stephen Hawking hat eine neue bahnbrechende Botschaft an die Menschheit

Hier geht es zurück zur Startseite