LIFESTYLE
10/09/2015 16:37 CEST | Aktualisiert 10/09/2015 16:38 CEST

5 Beweise, dass Pornos bei Frauen falsche Vorstellungen von Sex wecken

Thinkstock

Pornos üben eine gewisse Faszination aus. Auf Männer wie auf Frauen. Vor allem aber vermitteln sie falsche Vorstellungen davon, wie es im Sexleben wirklich zugeht.

Bei Reddit haben Nutzerinnen an einer Befragung teilgenommen, was sie durch Pornos über Sex gelernt haben. Der Eindruck, der entsteht: Pornos vermitteln dem weiblichen Geschlecht offenbar völlig falsche Vorstellungen von Sex. Hier sind die 5 größten Porno-Irrtümer, die Frauen tatsächlich geglaubt haben.

HuffPost/Wochit

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite