ENTERTAINMENT
08/09/2015 03:54 CEST | Aktualisiert 08/09/2016 07:12 CEST

Freiflug: Katy Perry vom Segway abgeworfen

Humorvoll: Katy Perry punktet auf Instagram mit Tollpatschigkeit
Spot on
Humorvoll: Katy Perry punktet auf Instagram mit Tollpatschigkeit

Katy Perry (30, "Roar") ist vielleicht kein wirkliches Multitalent - aber über sich selbst lachen, das kann die US-Sängerin. Und hat so das Geheimrezept entdeckt, um aus einer saftigen Blamage echte Promo zu machen.

Beim Burning-Man-Festival in der Black-Rock-Wüste Nevadas stellte sich Perry in einer Art Superhelden-Montur auf ein Segway, um ihre Künste beim Pirouettendrehen filmen zu lassen. Das Gefährt geriet der 30-Jährigen allerdings schnell außer Kontrolle. Statt kunstvolle Kurven zu drehen, hoppelte Perry dem störrischen Zweirad hinterher.

Den Clip zu Katy Perrys Hit "Dark Horse" können Sie bei MyVideo sehen

Trotzdem veröffentlichte Perry das peinliche Video am Sonntag auf ihrer Instagram-Seite - und staubte binnen Stunden fast 500.000 Likes ab. Auch ein Clip, der Perrys Papa beim Erteilen von Segway-Tipps zeigt, wurde zum Renner. Und spätestens jetzt ist klar: Ein wenig Scheitern macht Stars nur sympathischer.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Neu bei Ikea: Die Nervensäge - So bringt ihr eure Freundin mit Sicherheit auf die Palme

Hier geht es zurück zur Startseite