ENTERTAINMENT
01/09/2015 13:21 CEST | Aktualisiert 01/09/2016 07:12 CEST

Rihanna als Barbie-Double bei Vorstellung ihres neuen Duftes

Rihanna bei der Vorstellung ihres neues Duftes
Evan Agostini/Invision/AP
Rihanna bei der Vorstellung ihres neues Duftes

Outfitpanne bei Rihanna! Dass sich die Sängerin (27, "B*tch Better Have My Money") gerne auffällig und extravagant kleidet, ist bekannt. Dass das auch mal daneben gehen kann, demonstrierte sie beim Launch ihres neuen Duftes "RiRi by Rihanna". Zum Event in Brooklyn kam sie in einem Barbie-rosa Kleid im Stil der 1980er Jahre.

Keine Eleganz

Das Design von Vivienne Westwood (74) fiel vor allem durch die schrille Farbe und die riesigen Puffärmel auf. Da konnten auch der hautenge Schnitt und der Spitzenstoff keine Eleganz herbeizaubern. Dazu trug sie die passenden Pumps und jede Menge Armbänder, Ringe und Halsketten.

Nicht ohne "Assi-Palme"

Auch die Haare der Sängerin waren etwas fragwürdig gestylt. Die Palmen-Frisur, auch "Assi-Palme" genannt, scheint ihr jedoch gut zu gefallen. Bereits am Vorabend war sie in einem ähnlich quietsch-bunten Outfit und mit derselben Frisur mit Freundin Katy Perry (30) in New York unterwegs, wie der "Mirror" berichtet.