POLITIK
30/08/2015 17:51 CEST

Putin hat mal wieder seine Muskeln spielen lassen

AP

Russlands Präsident Wladimir Putin ist bekannt dafür, hin und wieder mit der vermeintlichen Stärke seines Landes zu protzen. Ob das nun gigantische Militärparaden sind oder Kampfjets, die er in regelmäßigen Abständen in die Nord- und Ostsee schickt - Putin ist der fragwürdige Meister der inszenierten Provokation.

Und wer die Fotos des Kreml-Chefs kennt, auf denen er in Sibirien mit dunkler Sonnenbrille und nacktem Oberkörper als kerniger Naturbursche nach Fischen angelt, der weiß: Putin ist nicht nur ein mächtiger Politiker, sondern auch ein Schauspieler.

Jetzt gibt es neue Fotos aus dem Leben des russischen Präsidenten (ganz spontan aufgenommen, versteht sich von selbst). Zu sehen ist Putin beim Krafttraining. Laut Beschreibung der Nachrichtenagentur AP sind die Bilder bei einem Treffen Putins mit seinem Regierungschef Dmitri Medwedew am Schwarzmeerkurort Sotschi entstanden.

Die Ruhe vor dem Muckibuden-Sturm: Putin und Medwedew im Gespräch, bevor es an die Geräte geht. Noch sitzen die frisch gebügelten Jogginganzüge perfekt.

putin

Lässig beobachtet Putin, wie sein Regierungschef ein paar Eisen stemmt.

putin

"Lass mich mal ran": Putin sitzt in bester Harley-Davidson-Manier auf dem Gerät und bereitet sich darauf vor, endlich seine neuen Schutz-Handschuhe einweihen zu dürfen. Als Kreml-Chef kann man sich einfach keine Hornhaut leisten.

putin

Jetzt wird's wild: Putin bearbeitet seinen Trizeps - an einem Gerät, das mehr wie eine Foltermaschine als ein Sportgerät aussieht. Wenn's hilft ...

putin

Nach getaner Arbeit geht's, wie könnte es auch anders sein, erst einmal an den gedeckten Kaffeetisch. Denn nur wahre Spitzen-Athleten wissen: Nur Koffein (am besten literweise) hilft wirklich gegen Muskelkater. Prostata!

putin


Lesenswert:

Video: Star-Komikerin zeigt sich nackt auf Pferd - und ärgert damit Wladimir Putin

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite