ENTERTAINMENT
28/08/2015 06:56 CEST | Aktualisiert 28/08/2016 07:12 CEST

Arnold Schwarzenegger bereit für "The Expendables 4"

Jordan Strauss/Invision/AP
Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger bald in "The Expendables 4"?

Gibt es bald eine "The Expendables"-Fortsetzung? Wie "Daily Mail" berichtet, hat sich Arnold Schwarzenegger mit dem Produzenten der Reihe, Robert Earl (64), in Los Angeles zum Essen getroffen. Vorab hatte er bereits großes Interesse an Dreharbeiten zu "The Expendables 4" bekundet und Sylvester Stallone (69) dazu aufgefordert, ein neues Drehbuch zu schreiben. "Ich habe Sly gebeten, ein neues zu schreiben oder jemand anderen damit zu beauftragen", verriet Schwarzenegger im April im Gespräch mit "USA Today".

Die Filme aus der "Expendables"-Reihe weisen eine hohe Stardichte auf. In den drei bereits veröffentlichten Teilen standen neben Stallone und Schwarzenegger die Hollywood-Stars Jason Statham (48), Harrison Ford (73), Mel Gibson (59), Antonio Banderas (55), Bruce Willis (60), Wesley Snipes (53), Dolph Lundgren (57), Mickey Rourke (62), Jean-Claude Van Damme (54) sowie Liam Hemsworth (25) vor der Kamera. Gerüchten zufolge soll der Cast im vierten Teil um Pierce Brosnan (62), Jackie Chan (61), Manny Pacquiaco (36) und Hulk Hogan (62) erweitert werden. Offiziell bestätigt wurde dies laut "Daily Mail" noch nicht.