NACHRICHTEN
28/08/2015 12:28 CEST | Aktualisiert 28/08/2016 07:12 CEST

Gewinner des Tages

Joel Ryan/Invision/AP
Cate Blanchett

Auf Cate Blanchett (46) kommt mit dem London Film Festival einiges zu. Die australische Schauspielerin wird im Oktober nicht nur ihre neuen Filme "Carol" und "Truth" vorstellen. Wie "Mail Online" berichtet, soll ihr die "Film Institute Fellowship" verliehen werden, eine der höchsten Ehrungen im britischen Filmgeschäft.

Der Preis wird für herausragende Beiträge zu Film und Fernsehen verliehen. Diese hat Blanchett in ihren bis dato 48 Filmen - darunter "Herr der Ringe"-Saga - geleistet.