ENTERTAINMENT
26/08/2015 08:22 CEST | Aktualisiert 26/08/2016 07:12 CEST

Schauspieler Jared Leto hat seine grünen "Joker"-Haare abgeschnitten

Hier noch als Horror-Joker: Jared Leto
Twitter / David Ayer
Hier noch als Horror-Joker: Jared Leto

Jared Leto sieht endlich wieder normal aus. Der Schauspieler und Sänger hat sich vom Wahnsinn verabschiedet. Gemeint sind damit seine neongrünen Haare, die er für seine Rolle als durchgeknallter Joker in der Comic-Verfilmung "Suicide Squad" trug. Auf Instagram postete der Schauspieler ein Foto, das ein paar seiner abgeschnittenen Haarsträhnen zeigt. Als Kommentar schrieb er schlicht dazu: "Goodbye".

Goodbye...🌵🍀🌴🍃🐍🐸🍏💚

Ein von JARED LETO (@jaredleto) gepostetes Foto am

Alles für seine Rolle als Joker: Zuvor hatte Leto bereits seine Verwandlung zum Joker dokumentiert. Im März mussten zunächst seine langen Haare und sein Bart weichen. Anschließend bekam sein gekürztes Haupthaar einen neuen Anstrich. "Suicide Squad"-Regisseur David Ayer twitterte schließlich im April ein furchteinflößendes Foto von Leto, das ihn nach vollendeter Transformation als wahnsinnigen Joker zeigt.

"Suicide Squad": Der Film über die Superschurken aus dem DC-Universum soll am 18. August 2016 in die Kinos kommen. Neben Leto werden unter anderem auch Will Smith, Margot Robbie, Joel Kinnaman und Cara Delevingne als Bösewichte zu sehen sein, die im Gegenzug für Straferlass eine geheime Operation für die Regierung durchführen.


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Geniales Kunstprojekt: So sehen Hollywoodstars als Disneyprinzessinnen aus

Photo galleryDie schlimmsten Botox-Junkies Hollywoods See Gallery

Hier geht es zurück zur Startseite