ENTERTAINMENT
26/08/2015 09:52 CEST | Aktualisiert 26/08/2016 07:12 CEST

Justin Bieber hatte ein Date mit "Playboy"-Model Xenia Deli in Los Angeles

Geht da was? Justin Bieber und Xenia Deli
Scott Roth/Richard Shotwell/Invision/AP
Geht da was? Justin Bieber und Xenia Deli

Justin Bieber hat sich wild flirtend mit dem "Playboy"-Model Xenia Deli gezeigt. Wie das US-Klatschportal "TMZ" berichtet wurden die beiden bereits vergangenen Freitag zusammen in einer gut besuchten Bar in Los Angeles gesichtet. Die beiden sollen dabei gar nicht erst versucht haben, sich zu verstecken. Vielmehr habe sich Bieber mit seiner hübschen Begleitung direkt ins Rampenlicht begeben, als er sich mit ihr an einen Flügel mitten in der Bar setzte und sein Talent am Klavier unter Beweis stellte.

Erst ein Ständchen, dann Party. Ein Augenzeuge hat davon sogar ein kurzes Video gemacht, das auf der Website veröffentlicht wurde. Darin sind sie kuschelnd auf der Piano-Bank zu sehen. Danach sollen sich Bieber und Deli ins Nachtleben von L.A. gestürzt haben. Kennengelernt haben sich die beiden durch die Arbeit. Xenia spielt in Justins Musik-Video zu seiner von den Fans sehnsüchtig erwarteten neuen Single "What Do You Mean?" mit. Und scheinbar soll sich der kanadische Popstar bei den Dreharbeiten tatsächlich in das vier Jahre ältere Model verschaut haben. Er habe sie sogar schon all seinen Freunden vorgestellt, heißt es.

Deli ist ein begehrtes Model. Neben dem "Playboy" hat sie auch schon als Engel für Victoria's Secret und als Bikini-Model für die "Sports Illustrated" gearbeitet.


Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Für Calvin Klein: Intime Berührungen mit Lara Stone: Justin Bieber halbnackt in Werbespot

Photo gallery DIE sind befreundet? See Gallery

Hier geht es zurück zur Startseite