VIDEO
18/08/2015 08:06 CEST

Gletscherschmelzen - Diese globale Katastrophe spielt sich gerade fast unbemerkt ab (VIDEO)

In Zentralasien spielt sich grade eine Umweltkatastrophe ab, die globale Konsequenzen haben könnte: Die Gletscher des Tien Shan-Gebirges haben in den vergangenen 50 Jahren mehr als 25 Prozent ihrer Masse verloren. Das übersteigt das Durchschnittstempo des weltweiten Gletscherschwunds um das Vierfache.

Wenn das Eis weiterhin so schnell schmilzt, verliert das Gebirge bis zum Jahr 2050 die Hälfte seiner Gletschermasse. Und die Entwicklung ist kaum aufzuhalten: Wie Forscher erklärten, werden die betroffenen Gletscher auch ohne fortschreitenden Klimawandel weiter Eis verlieren. Die bedrohlichen Aussichten seht ihr in unserem Video.

FOL/Wochit

Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Die Kleidung ist entscheidend: Fliegen, Mücken, Wespen: So werden Sie Plagen an heißen Tagen los

Photo gallerySo hat der Taifun "Haiyan" gewütet See Gallery

Hier geht es zurück zur Startseite