POLITIK
15/08/2015 06:13 CEST | Aktualisiert 06/03/2016 10:48 CET

Dieser Vierjährige hat die einzig wahre Antwort auf die Ausländerfrage

Der kleine Niklas weiß die Antwort auf die Frage, die täglich tausendfach diskutiert wird: Die Frage nach den Ausländern in Deutschland.

"Hiphop.de" drehte mit Rapper Fard ein Video zur Flüchtlingsdebatte. Eigentlich sollte der Star im Mittelpunkt stehen. Doch dann rief Fard den Vierjährigen zu sich. Niklas erzählt fröhlich vom Kindergarten.

Auf die Frage, ob es in seinem Kindergarten auch Ausländer gäbe, antwortet er blitzschnell: "Nein, da sind Kinder.“

Das Portal "hiphop.de“ veröffentlichte den Ausschnitt aus dem Interview auf seiner Website. Unter dem Video schreibt das Magazin: "Hiphop kennt absolut keine Grenzen! Denkt drüber nach. Mensch ist Mensch.“ Hut ab, Niklas.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Faktencheck: Was bekommen Flüchtlinge eigentlich alles in Deutschland?

Angespannte Lage auf griechischer Insel: Nach Ausschreitungen: Kos-Flüchtlinge sollen auf Hotelschiff übergesiedelt werden


Hier geht es zurück zur Startseite