ENTERTAINMENT
14/08/2015 10:50 CEST | Aktualisiert 14/08/2016 07:12 CEST

"Promi Big Brother": Dschungelkönigin Désirée Nick nimmt teil

spot on
Erst Dschunhgel, jetzt Container: Désirée Nick

Nach dem Dschungelcamp nun Big Brother. Désirée Nick (58) wird heute ins "Promi Big Brother"-Haus einziehen, wie Sat.1 nun bestätigte. Die verspricht sich von ihrem Aufenthalt vor allem eines: "Endlich mal Ruhe! Da ich ein Mensch bin, der pro Woche an zehn verschiedenen Orten und seit 35 Jahren auf Tour ist, ist mal Zeit für Wellness-Urlaub."

Nick polarisiert. "Entweder man liebt mich oder man kann mich nicht ausstehen - ich finde, das ist eine total klare Vorlage." Was andere von ihr denken, sei ihr ohnehin "ziemlich Wurst".

Welche Prominente wird noch einziehen? Wer außer Sarah Nowak (24) und Nick teilnehmen wird, steht noch nicht fest. In der Auftakt-Show am Freitag (20:15 Uhr in Sat.1) treten Gina-Lisa Lohfink (28) und Julia Jasmin "JJ" Rühle (28) gegeneinander an. Die "Bild" will außerdem aus Senderkreisen erfahren haben, dass Schauspielerin Anja Schüte (50), Ex-Frau von Schlagersänger Roland Kaiser (63), ebenfalls zu den Bewohnern gehört.

Diese Herren sind schon dabei: Außerdem stehen mittlerweile Menowin Fröhlich (27), Ex-Tennisprofi Daniel Köllerer (31), Schlägersänger Nino de Angelo (51) und der Wildecker Herzbube Wilfried Gliem (68) als Kandidaten fest.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video:Experiment im Dschungel: Das passiert, wenn sich zwei Menschen das erste Mal treffen und dabei komplett nackt sind

Diese Promis sind späte Mamis