NACHRICHTEN
12/08/2015 11:44 CEST | Aktualisiert 12/08/2016 07:12 CEST

Spruch des Tages

Suzanne von Borsody bei einer Veranstaltung in Berlin

"Ich würde mich als Norm bezeichnen, ich habe keine Allüren, stelle mich nicht in den Vordergrund und zicke nicht rum."

Suzanne von Borsody (57, "Männertreu") ist trotz ihres Erfolgs auf dem Boden geblieben. Im Gespräch mit "viva!" erklärt die Schauspielerin, dass die Kritik ihrer vor zwei Jahren verstorbenen Mutter einen großen Teil dazu beigetragen habe: "Selbst, wenn ihr die Inszenierung nicht gefallen hat, wusste sie, dass ich jeden Abend auf der Bühne stehen muss, und sie wollte, dass ich das so sicher und gut wie möglich kann", sagt die 57-Jährige.

Bestellen Sie hier die DVD zu "Dunkle Tage" - mit Suzanne von Borsody in der Hauptrolle