ENTERTAINMENT
11/08/2015 07:10 CEST | Aktualisiert 11/08/2016 07:12 CEST

Promi Big Brother: Zieht nach Menowin Fröhlich nun auch WM-Star David Odonkor ein?

Thomas Starke via Getty Images
David Odonkor: Vom Fußballfeld in den Container?

Zieht WM-Spieler David Odonkor ins Big-Brother-Haus? Es wird langsam ernst für die Promis der diesjährigen "Promi Big Brother"-Staffel. Nachdem Sat.1 gestern "DSDS"-Kandidat Menowin Fröhlich (27) offiziell als ersten Kandidaten bestätigte, steht nun offenbar ein zweiter Bewohner fest. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, zieht Ex-Fußball-Star David Odonkor (31) ab dem 14. August ebenfalls ins "PBB"-Haus. Ab Freitag können Zuschauer den WM-Helden von 2006 also 24 Stunden am Tag ganz privat erleben.

Im Fußball hatte er zuletzt Pech. Nach mehreren Verletzungen hatte der 31-Jährige seine aktive Karriere 2013 beendet und sein Glück als Trainer versucht. Seinen Job beim Westfalenligisten TuS Dornberg, den er im Februar dieses Jahres antrat, gab er jedoch bereits drei Monate später wieder auf. Ob ihm der Rummel um "PBB" wieder auf die Beine hilft?


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: "Dann sagte Gott zu mir ..." Die acht irrsten Aussagen von Fifa-Boss Blatter