ENTERTAINMENT
11/08/2015 06:51 CEST | Aktualisiert 11/08/2016 07:12 CEST

Leichenfund nach Unfall: Ist es der Freund von Annie Lennox' Tochter?

Jonathan Short/Invision/AP
Seit einem Kajak-Unfall wird der Freund von Tali Lennox vermisst

Seit dem Unfall bei einer Kajak-Tour wird der Freund von Anne Lennox' Tochter Tali vermisst. Doch bald könnte traurige Gewissheit herrschen. Im Hudson River wurde eine Männerleiche gefunden. Dass es sich um Lennox' Partner handelt, gilt als wahrscheinlich.

Bisher noch keine offizielle Bestätigung. Der Kajak-Unfall von Tali Lennox und ihrem Freund Ian Jones hat für ihn offenbar ein tödliches Ende genommen. Im Hudson River wurde Medienberichten zufolge am Montagmittag (Ortszeit) die Leiche eines Mannes gefunden. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus, doch es gilt als wahrscheinlich, dass es sich um Jones handelt. Die Suchaktion wurde bereits eingestellt, die Leiche soll noch am Dienstag obduziert werden.

Leichtsinnigkeit war eventuell die Unfall-Ursache. Die Tochter von Sängerin Annie Lennox ("Walking On Broken Glass") und ihr Lebensgefährte waren am Samstag mit ihrem Kajak auf dem Hudson River gekentert. Lennox konnte von einem Boot gerettet worden, das sich in der Nähe befand. Jones wird seit dem Unglück vermisst. Den Behörden zufolge hätten die beiden keine Rettungswesten getragen. Außerdem soll möglicherweise Alkohol bei dem Unfall eine Rolle gespielt haben.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Schrecklich: Motorrad-Raser filmt seinen eigenen tödlichen Unfall mit Helmkamera