ENTERTAINMENT
11/08/2015 10:48 CEST | Aktualisiert 11/08/2016 07:12 CEST

Oliver Pocher unterstützt Tennisspielerin Sabine Lisicki

Boris Streubel via Getty Images
Oliver Pocher mit Freundin Sabine Lisicki

Jetzt bekommt Sabine Lisicki Unterstützung von ihrem Freund Oliver Pocher. Für die Tennisspielerin scheint es wieder bergauf zu gehen. Nach einer bisher unrühmlichen Saison fegte sie am Montag in Toronto die siebenfache Grand-Slam-Gewinnerin Venus Williams vom Platz. Ihr Freund Oliver Pocher konnte seinen Stolz auf seine Sabine daraufhin nicht verbergen. "Nach Niederlagen wieder auszustehen!! Flug, Jetlag, Comeback...", schrieb der Comedian auf Twitter zu seiner Abbildung von Lisickis bemerkenswerter Statistik im Match gegen Williams.

Noch vor einigen Monaten hatte Pocher nur Spott für die Tennisspielerin übrig. Am 22. April schrieb er auf Facebook die Nachricht: "Sich einmal fühlen, wie Brasilien letztes Jahr!!" Näher erklärte er die Anspielung auf Brasiliens 1:7-Niederlage bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land nicht, doch postete er sie kurz nachdem Lisicki in Stuttgart im Match gegen Sarina Dijas mit 0:6, 0:6 ausgeschieden war.

Danach lief es allerdings noch schlechter. Nachdem Lisickis Pechsträhne mit frühzeitigem Ausscheiden in Wimbledon und der Australien Open weiterging, wurde selbst der freche Komiker still. Bis jetzt, da seine Freundin wieder angreift. Pocher kann eben auch nett...


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Kim Kardashian ist entsetzt über Oliver Pochers rassistische Witze