LIFE
11/08/2015 12:17 CEST | Aktualisiert 11/08/2015 12:30 CEST

Polizist in Berlin erschießt freilaufenden Hund - so reagiert der Besitzer

Polizist in Berlin erschießt freilaufenden Hund
screenshot
Polizist in Berlin erschießt freilaufenden Hund

Ein Polizist hat am Montagnachmittag in Berlin-Gesundbrunnen einen Hund erschossen. Der Halter ging mit zwei Hunden im Volkspark Humboldthain spazieren.

Als der Beamte den Mann aufforderte, die Tiere gemäß Leinenzwang anzuleinen, tat er dies nur bei einem. Der andere Hund rannte, aus noch ungeklärtem Grund, auf den Polizisten zu. Dieser fühlte sich bedroht und erschoss den Rhodesian Ridgeback mit seiner Dienstwaffe.

Gegen den Beamten und den Halter werde nun ermittelt, das berichtet der „Berliner Kurier“.

Unter dem Facebookpost der Zeitung tobt mittlerweile ein endloses Wortgefecht. Von "Gurkentrupp" bis "ACAB" reichen viele der Kommentare der besorgten Nutzer, sogar Vergleiche mit der US-Stadt Ferguson werden gezogen.

nerd rage

Doch tatsächlich tauchen auch vereinzelte Kommentare auf, die zur Besonnenheit aufrufen und die Klärung der Berliner Polizei abwarten wollen.

Einer Klärung kam allerdings ein Facebook Nutzer zuvor. Als mutmaßlicher Besitzer des Ridgebacks teilte Marc Siemers ein Video auf seiner Timeline. Dort sieht man den Hund „Danti“ friedlich im Sand spielen. In der Beschreibung äußert sich Siemers zu dem Vorfall.

### BITTE TEILEN#### LIEBEVOLLER HUND ERSCHOSSEN #Mein Hund "Danti" wurde gestern (10.08.2015) von einem...

Posted by Marc Siemers on Tuesday, August 11, 2015

Demnach wollte der Hundesitter, der anstatt Siemers im Berliner Park unterwegs war, die Tiere etwas im Wasser toben lassen. Bei 30 Grad keine Überraschung. Ein Polizist hätte ihn dann aufgefordert, die Hunde anzuleinen, ihm jedoch nicht genügend Zeit gelassen. Nur eine Sekunde später soll der Beamte den Hund erschossen haben.

Auch wenn der mutmaßliche Besitzer mit seiner Aussage „die Geschichte ins rechte Licht rücken“ will, sollten keine voreiligen Schlüsse gezogen werden. Bisher sind zu wenig Details bekannt.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Diese rührende Werbung ist der beste Beweis, dass Hunde die besten Freunde sind

Hier geht es zurück zur Startseite