LIFE
10/08/2015 12:48 CEST

Für dieses unzertrennliche Rentnerpaar macht das Krankenhaus eine besondere Ausnahme

Seit 68 Jahren sind Tom und Arnisteen Clark aus Fayetteville im Bundesstaat Georgia verheiratet. Dass sie im Krankenhaus in getrennten Zimmer untergebracht wurden, brach ihnen fast das Herz. Doch für so ein süßes Paar machte selbst die Krankenhausleitung eine Ausnahme.

Fayetteville residents Tom and Arnisteen Clark have been married for 68 years. The only time they have been apart during...

Posted by Piedmont Fayette Hospital on Donnerstag, 6. August 2015

Als Tom und Arnisteen ins Piedmont Fayette Krankenhaus eingeliefert wurden, konnten sie sich nicht sehen. Denn die 92-jährige Arnisteen war auf einem Einzelzimmer auf der Orthopädie untergebracht.

Nur ein einziges Mal, als Tom als Soldat in Korea stationiert war, musste das Paar getrennt verbringen. Danach waren die beiden unzertrennlich. "Es hat ihnen das Herz gebrochen", sagte ein Klinik-Sprecher gegenüber ABC News über die räumliche Trennung des Rentner-Paares.

Doch das Klinikpersonal hatte Mitleid und arrangierte besondere Besuchszeiten. Damit machten sie Tom und Arnisteen überglücklich. "Ich kann nicht von ihr getrennt sein", sagte Tom. "Sie ist die wundervollste Frau auf der Welt." Bleibt nur noch zu hoffen, dass beide schnellst möglich wieder gesund werden, um noch weitere wundervolle Jahre miteinander zu verbringen.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Rentner teilt auf Facebook Fotos vom Ekel-Essen aus dem Altenheim