LIFE
10/08/2015 10:44 CEST

Nach einem Autounfall rettet diese Fünfjährige das Leben ihrer Familie

Nach einem Autounfall rettet diese Fünfjährige das Leben ihrer Familie
CATE NICHOLSON/VIA GOFUNDME
Nach einem Autounfall rettet diese Fünfjährige das Leben ihrer Familie

Die Feuerwehr brauchte Seile und Kletterausrüstung, um zu dem völlig zerstörten Wagen zu gelangen. Im Sekundenschlaf verlor Angela Shymanski die Kontrolle über ihren SUV und stürzte eine zwölf Meter hohe Klippe hinunter.

Auf dem Rücksitz des Autos saßen die fünfjährige Lexi und ihr vier Monate alter Bruder Peter. Durch das Geschrei Peters wachte das blonde Mädchen auf. Ihre Mutter hing bewusstlos über dem Lenkrad des Wagens, der durch einen Baum abrupt gestoppt wurde. Geistesgegenwärtig erinnerte sich die Fünfjährige daran, was ihre Eltern ihr früh beigebracht haben: Sie solle keine Angst haben und im Notfall immer jemanden um Hilfe bitten.

Barfuß erklomm sie die zwölf Meter hohe Klippe und hielt winkend das nächste Auto an. Der Fahrer staunte nicht schlecht über das kleine Mädchen, das ganz allein auf dem Highway umherlief. Mit ihrer Aktion rettete sie das Leben ihrer Mutter und ihres Bruders. Der SUV war von der Straße aus nicht sichtbar, die Chance gefunden zu werden, war sehr gering.

Im Hubschrauber brachten Rettungskräfte die junge, kanadische Familie in das nächste Krankenhaus. Die Mutter hatte sich an zwei Stellen die Wirbelsäule gebrochen und innere Blutungen erlitten, ihr vier Monate alter Sohn wurde mit einer Hirnschwellung notoperiert. Lexi selbst kam mit ein paar Schrammen im Gesicht davon.

Das Schicksal der Familie und vor allem der Mut der Fünfjährigen bewegt viele Menschen. Einem Bericht der Zeitung "Calgary Sun" zufolge, plant der kanadische Generalgouverneur, die Kleine mit einem Orden für besondere Tapferkeit auszuzeichnen. Währenddessen werden auf gofundme.com Spenden gesammelt, um die Familie, deren Mutter nun im Rollstuhl sitzt, bestmöglich zu unterstützen.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Schrecklich: Motorrad-Raser filmt seinen eigenen tödlichen Unfall mit Helmkamera

Hier geht es zurück zur Startseite