ENTERTAINMENT
10/08/2015 08:00 CEST | Aktualisiert 10/08/2016 07:12 CEST

"American Pie"-Star "Oz" hat endlich die Richtige gefunden

http://static.lr.airmotion.de/dsl/xml/images/teaser/626/teaser626002_1000.jpg
John Salangsang/Invision/AP
http://static.lr.airmotion.de/dsl/xml/images/teaser/626/teaser626002_1000.jpg

In "American Pie" (1999) trat Chris Klein (36) alias Chris "Oz" Ostreicher extra dem Schulchor bei, um dort Mädchen aufzureißen. Das hat Klein heute nicht mehr nötig: Der Schauspieler hat am Sonntag seine Freundin, die Reisebürokauffrau Laina Rose Thyfault (30) geheiratet. Wie unter anderem das "People"-Magazin berichtet, hat sich das Paar vor 115 Gästen auf der Rainbow Ranch im US-Bundesstaat Montana das Eheversprechen gegeben.

Klein und Thyfault lernten sich vor vier Jahren auf der Hochzeit eines Freundes kennen und verlobten sich schließlich im Dezember vergangenen Jahres. Noch im Jahr 2004 wollte Klein seine damalige Freundin, Schauspielkollegin Katie Holmes, zur Frau nehmen. Die beiden galten lange Zeit als Traumpaar, 2005 gaben sie jedoch ihre Trennung bekannt. Nur ein Jahr später heiratete Holmes "Mission: Impossible"-Star Tom Cruise. Klein hingegen hatte die Jahre danach hauptsächlich aufgrund seiner Alkoholsucht für Schlagzeilen gesorgt. Heute ist er trocken und hat nun mit Thyfault endlich auch privat das große Glück gefunden.

Alle acht "American Pie"-Filme können Sie hier auf einen Schlag bestellen


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Frauen zeichnen den perfekten Penis - mit überraschenden Resultaten