LIFESTYLE
08/08/2015 17:41 CEST

Eine Kellnerin schreibt etwas auf ein Stück Papier - und löst etwas Großartiges aus

Youtube

Es begann alles in einem kleinen Frühstückscafé in New Jersey. Die Feuerwehrmänner Tim Young und Paul Hullings kehrten früh morgens von einem Einsatz zurück - und wollten nur eins: die größte Tasse Kaffee, die es in dem Café gab. Das war zumindest ihr Wunsch, als sie bei Kellnerin Liz Woodward ihre Bestellung aufgaben.

Woodward bekam mit, dass die beiden Männer einen harten Einsatz hinter sich haben - und entschloss sich, den beiden Feuerwehrmännern mit einer ganz besonderen Geste "Danke" zu sagen. Für ihre Einsatzbereitschaft. Für ihren Mut. Und das, obwohl Woodward die beiden Männer noch nie zuvor gesehen hatte.

Auf der Rechnung ließ die Kellnerin die beiden Männer wissen, dass sie nicht zahlen brauchen. "Das Frühstück geht heute auf mich", schrieb Woodward auf die Rechnung, die die Männer erhielten. Und weiter:

"Danke für all das, was ihr tut. Dafür, dass ihr anderen helft und dort hineinrennt, wo andere davonlaufen. Was auch immer eure Aufgabe ist, ihr seid tapfer, mutig und stark... Danke, dass ihr heute so furchtlos wart! Angeheizt vom Feuer und getrieben von Tapferkeit - ihr seid ein tolles Vorbild. Gönnt euch eine Pause."

After waitress pays for firefighters' bill out of the kindness of her heart, they find out she's been raising money to...

Posted by ABC World News Tonight with David Muir on Freitag, 24. Juli 2015

Die Männer sind gerührt - hinterher wird Young bei Facebook schreiben: "So eine selbstlose und schöne Geste. Alle meine Freunde sollten hier essen und das Geschäft unterstützen. Und wenn Liz eure Kellnerin ist, gebt ihr ein dickes Trinkgeld!"

Das Beste: Als Young und Hullings hinterher erfahren, dass Liz' Geld für ein Auto benötigt, mit dem ihr behinderter Vater transportiert werden kann, rufen sie in den sozialen Netzwerken zum Spenden auf. Das Ergebnis: In kurzer Zeit kommen so über 70.000 Dollar zusammen - also viel mehr, als Woodward und ihre Familie eigentlich benötigt hatten.

Das zeigt: Es lohnt sich immer, anderen Menschen etwas Gutes zu tun und ihnen eine Freude zu machen. Nur so wird die Welt jeden Tag ein Stück besser.


Lesen Sie auch:

Sohn beschert Mutter emotionalsten Moment: Die Geschichte dahinter müssen Sie kennen

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite