LIFE
04/08/2015 11:09 CEST

Diese Frau machte eine Entdeckung, die Ihr Leben verändern wird

Chelsea Smith machte eine bahnbrechende Entdeckung.
Twitter
Chelsea Smith machte eine bahnbrechende Entdeckung.

Darf ich vorstellen: Chelsea Smith.

Eine Frau, die sich zweifellos mit den größten Endeckern unserer Geschichte messen kann. Denn auch Chelsea machte eine bahnbrechende Entdeckung – die das Leben jeder Frau grundlegend verändern wird. Für immer.

Auf Twitter teilte die 19-Jährige diese mit der Menschheit – und traf einen Nerv. Unzählige fassungslose Nutzer kommentierten den Tweet innerhalb weniger Stunden.

"OH MEIN GOTT OH MEIN GOTT OH MEIN GOTT ICH HABE MEIN LEBEN FALSCH GELEBT"

"DAS WUSSTE ICH NICHT"

"OH MEIN GOTT JETZT FÜHL ICH MICH BLÖD"

"Wow, das ist wie der Moment, in dem ich endlich gelernt habe die Uhr zu lesen"

"Willst du mir etwa sagen, ich habe die ganze Zeit eine Lüge gelebt"

Mittlerweile wurde ihr Tweet schon über 39.000 Mal geteilt. Eine Zahl, die auch Kolumbus zu Lebzeiten nicht weit überschritten hätte.

Die unglaubliche Entdeckung:

„Nach 19 Jahren auf dieser Erde habe ich herausgefunden, dass man das Plastikteil abmachen soll.“

Ja, auch wir waren fassungslos.

Fassungslos waren auch diese Nutzer, allerdings nicht aufgrund der bahnbrechenden Entdeckung.

"Das wusstest du nicht?"

"Bist du blöd?"

"Ich kann nicht glauben, dass manche Menschen das wirklich nicht wussten"

Hochmut? Neid? Oder wussten sie womöglich wirklich lange vor Chelsea, was es mit dem Plastikteil auf sich hat?

Doch es geht noch krasser. Diese Nutzer wollen sogar eine Erklärung dafür haben, weshalb man das Plastikteil NICHT abmachen sollte. Denn angeblich hat es eine bestimmte Funktion: Es soll schwere Ohrringe stabilisieren, damit die nicht nach vorne kippen und so die Ohrlöcher schützen.

"NEIN!!! Das Plastikteil hilft das Gewicht von schweren Ohrringen zu verteilen und erhöht so den Tragekomfort. Versprochen!"

Ein Nutzer namens "Grandma", zu deutsch "Oma" bestätigt diese Annahme mit dem einfachen Hashtag #keepit, was so viel heißen soll wie "lass es dran":

"Jep. Es hält sie zurück, damit deine Ohrlöcher nicht schmerzen!"

Und wenn Oma es nicht am besten weiß, wer dann?


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Thomalla gegen Brandão: Die besten Twitterkommentare zum "Schlag den Star"- Horror

Hier geht es zurück zur Startseite