VIDEO
03/08/2015 08:14 CEST

Tscheschische Privatfeier entwickelt sich zu dreitägiger Mega-Party

Techno-Fans kamen in einem kleinen tschechischen Dorf auf ihre Kosten
Screenshot
Techno-Fans kamen in einem kleinen tschechischen Dorf auf ihre Kosten

Eine riesige Techno-Party hat die Einwohner eines kleinen Dorfes in Tschechien überrascht. Es sollte eigentlich nur eine private Fete für mehrere Hundert geladene Gäste werden, doch nach Polizeiangaben entwickelte sich die Party zu einem dreitägigen Megaevent mit bis zu 4000 Teilnehmern aus ganz Europa.

Auch viele Techno-Fans aus Deutschland und den Niederlanden fanden demnach von Freitag bis Montag den Weg in den 80-Einwohner-Ort Cerveny Ujezd bei Teplice. "Viel haben wir nachts nicht geschlafen, besser war es vormittags, aber dann ging es schon wieder los", sagte Bürgermeisterin Jana Syslova.

Die Fans der elektronischen Tanzmusik kampierten in einem Umkreis von mehreren Kilometern auf Straßen, Wiesen und Feldern. Die Polizei beobachtete die Lage, meldete aber keine schwerwiegenden Vorfälle.

Ein Video der feucht-fröhlichen Sause können Sie hier sehen.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Viel Dekolleté: Mandy Capristo zeigt sexy Bilder aus dem Urlaub

Hier geht es zurück zur Startseite