LIFESTYLE
21/07/2015 07:57 CEST

Das würde ein Atheist zu Gott sagen, wenn er ihn jemals treffen könnte

Was würde Stephen Fry sagen, wenn er Gott von Angesicht zu Angesicht gegenüberstünde?

Diese Frage wurde dem britischen Schauspieler, Journalisten und Komiker vor einigen Wochen in der Sendung RTE’s 'The Meaning Of Life' gestellt.

Frys Antwort war so schlagkräftig wie deutlich.

“Was fällt dir ein?”, sagte er zu dem erstaunten Moderator.

Dann begann der 57-jährige Schauspieler mit einer erstaunlichen Ansprache darüber, dass Gott - wenn es ihn gäbe - absolut, absolut böse” wäre.

“Ich würde ihm sagen: Knochenkrebs bei Kindern, was soll das? Wie kannst du, wie kannst du es wagen, eine Welt zu erschaffen, in der so ein Elend existiert, gegen das wir nichts tun können? Das ist absolut, absolut böse.

Warum sollte ich einen launenhaften, boshaften, dummen Gott respektieren, der eine Welt erschafft, die so voller Ungerechtigkeit und Schmerz ist?

“Der Gott, der dieses Universum geschaffen hat, wenn er dieses Universum erschaffen hat, ist offensichtlich ein Verrückter, ein völlig Verrückter, total egoistisch. Wir müssen unser Leben auf Knien verbringen, um ihm zu danken. Welche Art von Gott würde so etwas tun?”

“Ja, die Welt ist prächtig, aber in ihr leben auch Insekten, deren Lebensinhalt darin besteht, sich in die Augen von kleinen Kindern zu bohren und sie blind zu machen.”

byrne

Der betagte Moderator war von Frys Antworten schockiert

Der 80-jährige Moderator Byrne sah erstaunt aus und fragte Fry schließlich, ob dieser sich vorstellen könne, nach einer solchen Tirade “noch in den Himmel zu kommen”?

“Aber das würde ich gar nicht wollen”, antwortete Fry. “Ich würde nicht unter seinen Bedingungen in den Himmel kommen wollen.”

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei der Huffington Post UK und wurde von Gina Louisa Metzler aus dem Englischen übersetzt.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Autoritär, selbstbewusst oder ehrgeizig?: Das verrät die Autofarbe über den Charakter eines Menschen

Hier geht es zurück zur Startseite