LIFESTYLE
06/07/2015 10:48 CEST | Aktualisiert 06/07/2015 10:52 CEST

Dieser kleine Zettel zeigt, wie Menschen miteinander umgehen sollten

screenshot
Dieser kleine Zettel zeigt, wie Menschen miteinander umgehen sollten

Eigentlich ist es keine große Sache. Ein kleiner Aushang nur, ein freundliches Hilfsangebot, das nicht viel Arbeit macht. Und dennoch berührt dieser Zettel schon seit Tagen viele Menschen in sozialen Netzwerken. "Liebe Nachbarn. Die nächsten Tage werden sehr warm. Sollten Sie etwas vom Supermarkt brauchen, sagen Sie ruhig bescheid, ich kann gerne etwas für Sie holen", so beginnt der Text, der von "Wege aus der Einsamkeit e.V. Wade Hamburg" auf Facebook geteilt wurde.

Von wem das Hilfsangebot stammt, ist nicht bekannt. Aber es hat bereits viele positive Reaktionen hervorgerufen. Dagmar Hirche, Vorsitzende des Vereins, sagte dem "Stern": "Es ist schön zu sehen, wie viele Menschen das Bild teilen und sich über die Hilfe freuen. So viel Feedback haben wir bisher noch nie bekommen."

Ein tolles Beispiel von einfacher aber sehr liebevoller Nachbarschaftshilfe. Es kann so einfach sein. Wir wünschen uns...

Posted by Wege aus der Einsamkeit e.V. Wade Hamburg on Friday, 3 July 2015

Denn der Aushang zeigt auch: Hilfe kann ganz einfach sein. Ein kleines, ernst gemeintes Angebot reicht oft schon aus, damit ältere Menschen sich wohler fühlen. Sollten wir uns öfter mal vergegenwärtigen.

Hier geht es zurück zur Startseite

Lesen Sie auch:

Wegen Hitze: Media Markt erlaubt seinen Kunden etwas, was bislang undenkbar war