ENTERTAINMENT
05/07/2015 07:12 CEST | Aktualisiert 05/07/2016 07:12 CEST

Michael Douglas trauert um seine Mutter

ddp images

Kirk, Diana und Michael Douglas (v.l.n.r.) 2003 bei der Premiere von

Schwere Stunden für Hollywood-Star Michael Douglas (70): Die Mutter des Schauspielers, Diana Douglas, ist einem Bericht des "Hollywood Reporter" zufolge am Freitag im Alter von 92 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Sie war die erste Frau von Michael Douglas' Vater Kirk (92) und ebenfalls Schauspielerin. Zuletzt war sie 2003 in der schwarzen Komödie "Es bleibt in der Familie", in der drei Generationen des Douglas-Clans mitspielten, zu sehen.

Diana Douglas war von 1943 bis 1951 mit Kirk Douglas verheiratet, den sie während des Schauspielstudiums kennenlernte. Aus der Ehe entstammen die beiden Söhne Michael und Joel. Die auf den Bermuda-Inseln geborene Mimin soll in ihrer Wahlheimat Los Angeles beerdigt werden.

"Es bleibt in der Familie" mit Kirk, Diana und Michael Douglas können Sie hier bestellen