LIFESTYLE
01/07/2015 11:24 CEST | Aktualisiert 01/07/2015 11:25 CEST

Diese tapfere Frau zeigt, dass man trotz einer Chemotherapie Spaß haben kann

Es gibt wohl nur wenige Dinge, die weniger zum Lachen sind als Krebs - und alles, was mit der Krankheit einher geht. Vor allem für Frauen ist auch der Haarausfall, der oft auf eine Chemo-Therapie folgt, ein harter Schlag. Die Mutter der Reddit-Nutzerin Sarah K wollte sich davon nicht unterkriegen lassen.

Bevor sie ihre Haare verlieren würde, wollte sie noch etwas Lustiges mit ihrer Frisur anstellen. Also schnitt ihr Sarah, die eine professionelle Stylistin ist, ihrer Mutter einen Irokesen und färbte ihn pink.

View post on imgur.com

Das Bild, hinter dem die herzerwärmende Geschichte steht, wurde in den letzten zwei Tagen auf Imgur über drei Millionen mal angesehen. Die optimistische Krebspatientin hat sogar schon die ersten Nachahmer gefunden.

chemo

"Ich habe das gleiche gemacht. Mein Kindheitstraum war immer grün", kommentierte dieser Nutzer das Bild auf Imgur.

Er machte das Gleiche schon letztes Jahr und gibt an, dass er ein Hodgkin-Lymphom hatte, und die OP "dank dem Haarschnitt" gut überstanden habe:

chemo

Ein Mädchen auf Twitter hatte die Idee, noch vor ihrer Chemotherapie alle Haarschnitte der Punk-Boyband Room 94 einmal auszuprobieren:

Ein Irokese ist sicher nicht das neue Wunder-Heilmittel gegen Krebs. Aber die lebensbejahende Einstellung dieser Menschen kann eine Inspiration sein. Nicht nur für andere Krebskranke - sondern für alle, die in einer Situation sind, die es schwer macht, die schönen und lustigen Seiten des Lebens zu sehen.


Hier geht es zurück zur Startseite

Lesen Sie auch:

Video: Gesunder Lebensstil: So verringern Sie Ihr Darmkrebs-Risiko

Die Tops und Flops für Ihre Zahnhygiene

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.