LIFE
24/06/2015 14:47 CEST | Aktualisiert 24/06/2015 15:59 CEST

9 hässliche Wahrheiten über Kinderhasser in Deutschland

Thinkstock

Überall wo Kinder sind, sind auch Kinderhasser. Jene, die es nicht ertragen können, Menschen um sich zu haben, die jünger sind als sagen wir mal 13 Jahre. Und eventuell Geräusche von sich geben könnten, die über Zimmerlautstärke hinausgehen.

An all diese Kinderfeinde richten sich nachfolgende Beispiele - und die Botschaft: Kriegt euch ein. Ihr wart auch mal Kind. Schon vergessen?

Hier sind 9 Fälle, die beweisen, welche Ausmaße es annimmt, wenn Kinderhasser ungehindert wüten können:

1. Dieses Schild an einem Düsseldorfer Biergarten

Ja genau. Nicht, dass die Kinder die idyllische Atmosphäre zwischen all den besoffenen Australiern und pöbelnden Männerrunden stören.

2. Dieses Café in Berlin, Prenzlauer Berg

poller

Bild: dpa

Im “Barn –Roastery“ herrscht Kinderwagen-Verbot. Um sicherzustellen, dass das auch eingehalten wird, hat das Café einen schweren Betonpflock in die Eingangstür gestellt. “Das hier soll ein erwachsener Ort für Kaffee-Gourmets sein und kein Kinderhort,“ sagte der Besitzer Ralf Rüller dem “Berliner Kurier”. Und das in DEM Familienviertel in Berlin schlechthin.

3. Dieser Fall, aufgearbeitet von der österreichischen Zeitung “Heute”

WTF! Eine Geldstrafe? Es war ein Kind. Es hat eine Aprikose gegessen.

4. Diese Webseite

ohne kinder

Auf "urlaub-ohne-kinder.info" finden Leute, die ihren Urlaub nicht genießen können, wenn Kinder auch nur in der Nähe sind, unter anderem eine Liste mit kinderfreien Hotels. Will heißen: Hotels, in denen Kinder verboten sind. VERBOTEN.

5. Airlines mit kinderfreien Zonen

Ja, die gibt es. Die schlechte Nachricht für alle, die nicht gerne neben Kindern im Flugzeug sitzen: Bisher zieht das Konzept vor allem in Asien. Erwachsene, die in einer “beruhigten Zone” ohne Kinder unter 12 Jahren sitzen wollen, zahlen dort einen Aufschlag und haben ihre Ruhe. Nach Europa haben es die Kinder-Verbannungs-Zonen noch nicht geschafft.

6. Dieses vor allem in Gaststätten beliebte Schild

Ja, na gut. Das ist witzig :)

7. Sehr viel weniger witzig: diese Rutsche, an die ein Kinderhasser offenbar Rasierklingen klebte

Hier gibt es noch mehr davon. Nicht lustig. NICHT. LUSTIG.

8. Das Café Sahnesteif in Frankfurt

Dort hing eines Tages ein Zettel hinter dem Fenster, der in vielen Worten, aber sehr unmissverständlich klar machte: Hier sind Kinder nicht erwünscht. Schließlich sei das Café kein heimisches Wohnzimmer, sondern ein "Rückzugsort für Erwachsene".

Die Eltern in dem Frankfurter Viertel Nordend waren empört. Und schließlich bekamen sie die in ihren Augen ausgleichende Gerechtigkeit:

Und 9. Diese unmissverständliche Drohung …

… seine Kinder auf die Hochzeit dieses höchst attraktiven Mannes und seiner Frau mit Twitternamen Thea mitzubringen.

Ja ja, wir haben's verstanden. Entspannt euch.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video:

Video: Nach diesem Video denkt ihr vielleicht anders über andere Mamas auf dem Spielplatz

Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.