POLITIK
18/06/2015 07:15 CEST | Aktualisiert 18/06/2015 07:32 CEST

Held aller Radfahrer: Hier rastet Londons Bürgermeister Boris Johnson völlig aus

Getty

Manchmal muss man sich fragen, ob Londons Bürgermeister Boris Johnson erst denkt oder erst spricht. In Großbritannien aber lieben sie den konservativen Politiker für seine direkte Art.

Auch für Situationen wie diese hier, über die gerade das ganze Königreich diskutiert. Dazu muss man wissen: Johnson ist leidenschaftlicher Fahrradfahrer. Er möchte London zur weltweit führenden Fahrradstadt umbauen und fährt auch gerne mal mit dem Rad zu Terminen.

Wie vor einer Woche am Freitagabend. Da pöbelte ihn ein Taxi-Fahrer an, dass Johnson nicht genug unternehme, die traditionellen schwarzen Taxis vor dem Wettbewerb mit dem Fahrdienst Uber zu schützen. Gegen den laufen - ähnlich wie in Deutschland - Taxifahrer Sturm.

"Why don't you fuck off and die"

"Du bist einer von denen. Das ist, was du bist. Einer von denen", brüllte der Taxifahrer aus seinem Auto den Bürgermeister an.

Johnson reagierte, sagen wir mal, impulsiv und bestimmt. "Why don't you fuck off and die, why don't you fuck off and die -- and not in that order", antwortete der Absolvent der Elite-Uni Oxford. Das ist so deutlich, das muss man wohl nicht übersetzen.

Die Antwort des Taxifahrer: "Was auch immer, ich hoffe Du stirbst."

Die britische "Sun" hat das Video zuerst veröffentlicht. Sie können es hier sehen.

Auf Twitter wird die Szene heftig diskutiert.

"Soll er jetzt zurücktreten?", fragt dieser Nutzer:

"Er selbst sollte sich verpissen," schreibt ein anderer.

Hier geht es zurück zur Startseite

Zoff um Vorratsdatenspeicherung: Streit in der SPD eskaliert: Sigmar Gabriel droht mit Rücktritt