LIFE
01/06/2015 11:50 CEST | Aktualisiert 30/01/2016 15:46 CET

8 Gründe, warum braune Augen viel cooler sind als blaue Augen

"Braune Augen sind gefährlich, aber in der Liebe ehrlich“ – so sagt es zumindest der Volksmund. Aber was ist dran an dieser Weisheit? Denn Menschen mit braunen Augen wird so einiges nachgesagt: Sie sollen vertrauenswürdiger und intelligenter als Menschen mit blauen Augen sein.

Hier sind 8 gute Gründe, warum Menschen mit braunen Augen einfach auf der Sonnenseite des Lebens stehen:

1. Braune Augen gewinnen bei der Vererbung

Die Vererbung der Augenfarbe hängt von verschiedenen Genen ab – welche das sind, ist bis heute noch nicht vollständig entschlüsselt. Entscheidend für die Pigmentierung des Auges ist der Farbstoff Melanin.

Eines weiß die Wissenschaft aber sicher: Braune Augen werden stets dominant vererbt und stehen somit an der Spitze der Vererbungskette. Denn die Dominanz nimmt in der Reihenfolge braun, grün und blau ab.

Das bedeutet: Bekommt ein Elternpaar Nachwuchs, setzten sich die braunen Augen in den meisten Fällen durch – und die Vermehrung der Braunäugigen geht weiter und weiter...

2. Braunäugige dominieren die Welt

Apropos: Das führt auch dazu, dass Menschen mit braunen Augen ganz klar die größte Gruppe auf der Welt ausmachen. Denn über 90 Prozent sind mit dieser Augenfarbe gesegnet.

Noch vor etwa zehntausend Jahren hatten alle Menschen braune Augen – das fanden Wissenschaftler einer Studie der University of Maryland heraus. Erst eine Mutation des sogenannten OCA2-Gens führte dazu, dass die blauen Augen das Licht der Welt erblickten. Dieses Gen legt über den Melaningehalt schließlich die Iris- und damit die Augenfarbe fest.

3. Braunäugige Menschen sind vertrauenswürdiger

Braune Augen schaffen eine Atmosphäre des Vertrauens. Das ist nicht nur ein Mythos, sondern Realität. Denn Forscher der Charles University in Prag haben herausgefunden, dass die Augenfarbe eine entscheidende Rolle bei der Vertrauensbildung zwischen zwei Menschen spielt.

Dafür zeigten sie den Teilnehmern der Studie Fotos von Männern und Frauen. In der ersten Runde sahen sie Personen, deren echte Augenfarbe braun ist – in der zweiten Runde wurde die Augenfarbe verfälscht. Die Probanden mussten auf einer Skala von 1 bis 10 angeben, wie vertrauenswürdig die Person auf sie wirkt.

Das Ergebnis: Braune Augen erweckten deutlich stärkeres Vertrauen als blaue Augen – und mit braunäugigen schließen Menschen lieber eine Freundschaft. Bäm!

„Wie stellten fest, dass Gesichter mit braunen Augen als vertrauenswürdiger wahrgenommen werden als Gesichter mit blauen Augen. Aber es lag nicht an der braunen Augenfarbe per se, die stärkere Vertrauenswürdigkeit vermittelt, sondern eher an den Gesichtszügen, die mit braunen Augen assoziiert werden“, erklären die Wissenschaftler.

4. Braunäugige Menschen haben das schnellere Gehirn

Der Melaningehalt ist nicht nur für die Augenfarbe verantwortlich – sondern beeinflusst auch die elektrischen Verbindungen zwischen den Gehirnzellen.

Das untersuchten Wissenschaftler, die ihre Studie im Journal Personality and Individual Differences veröffentlichten.

Die Theorie: Je mehr Melanin vorhanden ist, umso effizienter, schneller und empfindlicher arbeitet das Gehirn des Menschen. In Experimenten – veröffentlicht im Journal "Perceptual and Motor Skills" - wurde festgestellt, dass Braunäugige einen Frisbee zielgenauer auf ein vorgegebenes Ziel werfen und einen Ball exakter mit einem Schläger treffen – im direkten Vergleich mit blauäugigen Personen.

Bei der Reaktionsgeschwindigkeit liegen braunäugige Menschen also klar im Vorteil.

5. Braune Augen werden mit Intelligenz assoziiert

Welche Charaktereigenschaften assoziieren wir mit der Augenfarbe? Das sollte eine Umfrage in den USA von CyberPulse herausfinden – eine Abteilung der Impulse Research Corporation in Los Angeles.

Wie sich herausstellte, sind Braunäugige die Spitzenreiter in Sachen Intelligenz. So gehen 34 Prozent der Amerikaner davon aus, dass Menschen mit braunen Augen mit hoher Wahrscheinlichkeit besonders intelligent sind. Vertrauensvoll und freundlich waren weitere Eigenschaften, die die Teilnehmer mit braunen Augen in Verbindung brachten.

6. Braunäugige Menschen brauchen wenig Alkohol für den perfekten Rausch

Menschen mit braunen Augen benötigen weniger Alkohol als Menschen mit hellen Augen – und das sind wirklich gute Nachrichten. Denn Psychologen der Georgia State University haben herausgefunden, dass sie deshalb seltener zu Alkoholikern werden.

Dafür befragten sie über 12.000 Männer und Frauen. Das Resultat: Menschen mit blauen Augen trinken deutlich mehr Alkohol als braunäugige Menschen.

Der Grund: Es wird vermutet, dass sie weniger Alkohol benötigen, um berauscht zu werden – und deshalb auch seltener zur Flasche greifen.

7. Braunäugige Menschen sind liebenswürdiger

augen

Das haben australische Forscher in einer Untersuchung mit 336 Testpersonen entdeckt. Menschen, die einen hohen Melaninanteil in ihren Augen aufweisen – also tendenziell dunkle Augen haben, sind demnach nicht nur freundlicher als blauäugige Menschen. Sie sollen auch großzügiger, leidenschaftlicher und emphatischer sein als Helläugige.

8. Männer mit braunen Augen stehen für Dominanz

Das ist zumindest das Ergebnis einer tschechischen Untersuchung rund um den Wissenschaftler Karel Kleisner.

Für die Erhebung sollten 62 Probanden einschätzen, wie dominant 42 abgebildete Personen mit verschiedenen Gesichtern sind. Das Ergebnis: Die Männer mit braunen Augen wurden durchweg als dominanter bewertet und verkörperten mehr Macht.

In einem zweiten Durchgang zeigten die Forscher den Teilnehmern dieselben Bilder – nun aber mit blauen Augen. Dafür wurden die Bilder nachträglich mit einer Bildbearbeitungs-Software bearbeitet. Unabhängig von der Augenfarbe identifizierten die Teilnehmer wieder beinahe die gleichen Personen als dominant.

Woran kann das liegen? Die Forscher gehen davon aus, dass braune Augen öfter mit Gesichtsattributen korrelieren, die dominant wirken – bewusst wahrgenommen wird aber die Augenfarbe, wie die "Psychology Today" berichtet.


Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Sie haben etwas besonderes an sich: 7 faszinierende Fakten über rothaarige Menschen

Natürliche Schönheiten

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.