LIFESTYLE
03/05/2015 13:12 CEST | Aktualisiert 03/05/2015 13:16 CEST

Männer erklären den weiblichen Orgasmus und es ist großartig

Der männliche und der weibliche Orgasmus, das sind zwei verschiedene Welten, so viel steht fest. Während der Höhepunkt des Mannes relativ simpel abläuft, ranken sich um den der Frau noch immer eine Menge Mythen und Ungewissheiten.

Für den maskulinen Teil der Gesellschaft wirft die Frage nach der sexuellen Befriedigung der Frauen eine Vielzahl an Fragen auf. Und hat Mann bei einer herausgefunden, wie sie offenbar so ungefähr tickt, sieht es bei der nächsten schon wieder völlig anders aus. Gar keine einfache Angelegenheit.

"Ein Mysterium so alt wie die Sphynx"

Wie fasziniert und zugleich verstört Männer von dem weiblichen Höhepunkt sein müssen, zeigt dieses Video von "Buzzfeed". Drei Männer erklären hier, wie sie sich den Orgasmus einer Frau vorstellen. Ihr Hilfsmittel ist eine Staffelei samt Farbe, Federn und allerlei anderen künstlerischen Dingen.

"Der Orgasmus eines Mannes ist einfach. Der einer Frau hingegen ist verrückt", beschreibt es einer der Männer. Und ein anderer: "Es ist wie El Dorado. Ein Mysterium so alt wie die Sphynx."

"Der Orgasmus einer Frau ist wie eine lange Reise. Der eines Mannes ist wie ein sehr kurzer Trip ins nächste Motel", befinden sie. "Wenn Frauen einen Orgasmus haben, ist das so wie eine Expedition ins All."

Er funktioniere wellenförmig, da sind sie sich sicher. "Es geht hoch und runter und hoch und runter und am Schluss schießt es hoch und man hat das Gefühl, jetzt bekommt sie gleich einen Herzinfarkt oder so."

Das müsse sich anfühlen wie eine metaphysische Erfahrung. "Ein Federntanz", assoziiert einer der Männer.

Das Fazit: Sie sind eifersüchtig. Sie beneiden die Frauen um ihren Höhepunkt. "Ich will von den Frauen lernen", sagt einer. Da ist also sehr viel Faszination. Aber eben auch sehr viel Verwirrung. "Es gibt so viel, dass man da als Mann nicht verstehen kann."

"Männer", so fasst es einer frustriert zusammen, "sind wie Planeten, die sich nicht vom Fleck bewegen. Und Frauen sind wie Sternschnuppen, die um sie herumfliegen."

Klingt, als gäbe es da noch Gesprächsbedarf.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Voyeur, Orgien, Devot: Die heimlichen Sex-Fantasien von Frauen